Neue Toiletten im Jugendheim

In den Sommerferien war in der Speyererstraße mal wieder Hochbetrieb: Das Jugendheim hat neue Toiletten bekommen!

Die Erneuerung war der nächste Schritt bei der Renovierung des Jugendheims, die im letzten Jahr mit dem Streichen der Wände und Decken in den Gruppenräumen sowie mit neuen Möbeln begonnen wurde.

Im nächsten Schritt sollen der Gang und der Eingangsbereich freundlicher und heller gestaltet werden. Als Abschluss wird im vermutlich nächsten Jahr noch die Küche auf Vordermann gebracht.

Kommentare sind geschlossen.